2 tägiges Spezial Seminar

01.+02. Juni 2022

Sind wir uns Bewusst, was „Weiblichkeit „beinhaltet, leben und erleben wir die Facetten, den bunten Blumenstrauss an Einzelheiten und Eigenschaften?
In Verbindung mit der Weichlichkeit finden wir die Sexualität, die auch nach ihrem reinen Platz sucht, wo sie ganz unverblümt und in voller Gänze ausgelebt werden darf.
Was holt uns im Spiegel des Partners ein, wo verstecken sich unsere blinden Flecken, alte Muster und Verbindungen, die uns in Unfreiheit halten und nach Befreiung und Heilungsprozessen schreien.
Auf Liebe basierende Beziehungen eingehen, um diese auch leben zu können, auf gesundem Fundament und sich allem hinzugeben was unserer wahren Natur entspringt.
Tauchen wir ein in das sehr spannende Thema, befreien wir uns von den Generationenträchtigen Paradigmen, stellen wir uns diesen Themen und entfalten die Flügel in die Freiheit.
Die Einzigartigkeit darf neu entdeckt und in unser System eingeflochten werden. Wir, wieder ein Packet in die Heilung bringen dürfen und uns mit vollem Vertrauen in Leben stürzen.
Wir freuen uns sehr auf viele Interessierte Menschen die bereit sind sich diesem wichtigen Thema hinzugeben.
 

Fotografie: