Auch meine Katze liebt es in der Praxis und lässt sich von den Klanggabeln berühren.

 

 

 

Wir beurteilen die Menschen meistens nach ihrem äußeren Verhalten und kämen nie darauf, dass hinter all diesen Aussagen ein eigenes Werk steck. Unser vorgegebener Bauplan, mit dem wir geboren wurden. Viele Menschen in nicht erkennen, da er hinter den Masken des Egos verschwunden ist.

Ansätze sind erkennbar jedoch meistens nicht wahrnehmbar, so dass wir den roten Faden nicht verfolgen und somit ab und an im Dunkeln tappen und das Leben uns vor große Fragen stellt.

Hinter die Kulissen schauen, sich oder seinem Gegenüber mit Wohlwollen begegnen, da dieser Aspekt beachtet wird. Einmal mit diesem Gedanken schwanger zu gehen, dass dahinter ganz eigene Pfade ihren Ursprung und ihren Lauf haben und nehmen.

 

Wenn ihr mehr über das Freilegen eures Bauplans wissen möchtet und ihr bereit seid, die nicht mehr benötigten Ego-Anhaftungen zu erlösen dann bin ich gerne als Unterstützung an eurer Seite.